09.03.2011 10:08 Alter: 3 Jahre

Seminar "Soziale Netzwerke im Internet"


Foto

Am 19.03.2011 veranstaltete die KIBIS in Kooperation mit der VHS Braunschweig für Interessierte aus Selbsthilfegruppen ein Seminar zum Thema "Soziale Netzwerke im Internet".

Auf der einen Seite bieten Foren, Blogs, Facebook, Twitter und Co. Möglichkeiten, mit Anderen anonym und mit weniger Berührungsängsten in Kontakt zu treten. Im Selbsthilfebereich bedeutet dies, dass die eigenen Probleme leichter offen angesprochen werden können. Der Austausch im virtuellen Raum kann somit eine gute Ergänzung zu dem Austausch in der "realen" Selbsthilfe sein. Die Referentin, Frau Merle Hübner, stellte verschiedene dieser Vernetzungsmöglichkeiten vor.

Auf der anderen Seite sind einige dieser Netzwerke wegen des lockeren Datenschutzes ins Gerede gekommen. Deshalb hat Frau Hübner auch Tipps gegeben, worauf man bei dieser Netzwerkarbeit achten sollte.

Die Teilnehmer fanden die Veranstaltung sehr gelungen und nahmen viele Anregungen und Tipps mit nach Hause. Eine Teilnehmerin brachte es auf den Punkt: "Mehr davon!".

Die KIBIS dankt der Glücksspirale für die finanzielle Unterstützung des Seminars und der Volkshochschule Braunschweig für die gute Zusammenarbeit.


 
1090697 Besuche seit 1.1.2006
zurück  nach oben  Druckansicht