Archiv

Neue Selbsthilfegruppe für Menschen aus schädlichen Beziehungen

In Braunschweig wird eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen aus einer schädlichen Beziehung ins Leben gerufen. Sie ist für Personen, die sich in ihrer Partnerschaft missachtet, unverstanden oder ausgenutzt fühlen. Oft haben die Betreffenden Aggressionen und emotionale Verletzungen hinnehmen müssen. Sie haben das Gefühl, dass sie emotional abhängig sind, und zugleich fällt es ihnen sehr schwer, sich zu trennen. Die Gruppe bietet Erfahrungsaustausch für Personen, die in einer solchen Partnerschaft sind oder waren.

Weiterlesen …

Neue Selbsthilfegruppe Interstitielle Zystitis (IC)

Es handelt sich bei der interstitiellen Zystitis (IC) um eine chronische, seltene und unerforschte Krankheit. Die Beschwerden ähneln einer akuten Blasenentzündung. Hinweise auf Krankheitserreger wie z.B. Bakterien gibt es nicht. Die interstitielle Zystitis stellt Patienten (Frauen und Männer), aber auch Mediziner vor eine große Herausforderung, weil die Ursachen dieser Erkrankung noch unbekannt sind. Es stehen zurzeit lediglich Therapien zur Linderung der Symptome zur Verfügung. Diese Selbsthilfegruppe hat das Ziel, die Interstitielle Zystitis bekannter zu machen und eine überregionale Anlaufstelle für IC-Patienten und Angehörige zu bieten.

Weiterlesen …

Zappelphilipp und Hans Guck-in-die-Luft (unter)stützen sich

Neue Selbsthilfegruppe für erwachsene ADHS- und ADS-Betroffene

Am Freitag, den 28. April 2017, von 20 bis 22 Uhr stellt sich im Kulturzentrum Brunsviga die Selbsthilfegruppe für erwachsene ADHS- und ADS-Betroffene vor. Weitere Treffen werden dann jeden zweiten und vierten Freitag des Monats stattfinden. Hauptziel dieser Gemeinschaft ist es, sich durch Erfahrungsaustausch bei der Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, sich gegenseitig zu bereichern und zu unterstützen.

Weiterlesen …

Neue Selbsthilfegruppe Emotions Anonymous

In Braunschweig gibt es seit diesem Jahr eine neue Selbsthilfegruppe. Bei der Gruppe Emotions Anonymous, kurz EA, geht es um die Verbesserung der seelischen und emotionalen Gesundheit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in gegenseitiger Wertschätzung und unter Wahrung der Anonymität an ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Weiterlesen …

Gesprächsgruppe "Die Palme" für arabischsprachige Frauen

Im Rahmen des Projektes "muttersprachliche Selbsthilfegruppen" ist gemeinsam mit Fatma Bayraktar und Najla Hawi die Gesprächsgruppe "Die Palme" " كف” entstanden, die sich an arabische Frauen richtet. Frau Bayraktar unterstützt die Gruppe und bietet außerdem eine Informationsvermittlung zu verschiedenen Themen an.

Weiterlesen …

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …